19 Januar, 2015 - 0 Kommentare, 2141x gelesen | 2141x gelesen
Drucken Text vergrößern
Karlstadt

Übergabe des Hauptpreises der „Lass deinen Klick in Karlstadt“-Aktion


Am Freitag, 16. Januar, wurde im Autohaus Echterstraße das Elektroauto Renault ZOE an die glückliche Gewinnerin Irmtraut Häfner übergeben, deren Schwiegersohn den Hauptpreis der „Lass deinen Klick in Karlstadt“-Aktion nun für ein Jahr kostenfrei fahren darf.


Bild: Stadtmarketing Karlstadt

Möglich gemacht haben das Stefan Collisi vom Autohaus Echterstraße, Nicole Joa von die Energie und Hartmut Kron des Versicherungsbüro Kron GmbH in Karlstadt, sowie der Initiator der Aktion Dietholf Schröder von der Stadtmarketing Karlstadt GmbH. Die „Lass deinen Klick in Karlstadt“-Sammelaktion startete am 19.10.2014 mit dem Oktobermarkt als Auftaktveranstaltung und entwickelte sich rasch zu einer der erfolgreichsten Aktionen der Stadtmarketing GmbH, was sowohl dem Sammeleifer der Einwohner und Gäste Karlstadts, als auch der guten Zusammenarbeit mit dem Karlstadter Handel zu verdanken ist. Schnell waren die 70.000 Sammelhefte, die mit 50 Klicks-Klebepunkten bestückt werden mussten, vergriffen. Ungefähr 1000 volle Hefte wurden bis zum 20. Dezember für die Verlosung wieder abgegeben. Während für jeden Einkauf in einem der teilnehmenden Geschäfte ein Klick vergeben wurde, konnten Besucher an Aktionstagen in kürzester Zeit mehr Klicks sammeln, indem sie nämlich ihre Kassenbons am Pavillon der Stadtmarketing GmbH vorzeigten und so noch zusätzliche Belohnungs-Klicks „einheimsen“ konnten. So wurde der Vorweihnachtseinkauf in Karlstadt zum vergnüglichen Sammelerlebnis. Am Pavillon der Stadtmarketing GmbH nutzten außerdem Viele die Zeit für ein Lob  der Aktion, wofür sich das Team der Stadtmarketing GmbH an dieser Stelle noch einmal bedanken möchte. Positives Feedback kam auch seitens des Handels und der Gastronomie, was gleichermaßen  an der riesigen Anzahl zu verlosender Preise aus den verschiedenen Geschäften zu sehen ist: Beim zweiten Winterzauber-Samstag am 20.12. wurden auf der Aktionsbühne neben dem motorisierten  Hauptpreis mehr als 65 weitere kleine und große Preise vergeben! Darunter zum Beispiel der zweite Hauptpreis – ein Reisegutschein des TUI-Reisecenters in der Hauptstraße, ein Aluminium-Schlitten von 123 Specials Toys Paper, Bücher von der BücherEcke, eine Thermo-Kaffeemaschine von E-Center Hörnig, eine elektrische Oral-B Zahnbürste von EP: Medienland, ein Samsung DVD-Player von Electronics, ein Hartschalen-Trolley von Leder-Kraft, und vieles mehr. Eine vollständige Liste der Preise und Gewinner finden Sie auf der Homepage der Stadtmarketing Karlstadt GmbH: www.karlstadt.info oder auf der Facebook-Seite „Karlstadt – die Eventstadt am Main“.                                                                         Darüber hinaus wurden alle Gewinner per Brief mit einem Glückwunschschreiben benachrichtigt, welches die prämierten Sammler bis zum 31.01. im jeweiligen Geschäft gegen ihren Preis eintauschen können.

Wegen des beeindruckenden Erfolges der „Lass deinen Klick in Karlstadt“-Aktion, berät die Stadtmarketing GmbH bereits über eine Wiederholung im kommenden Herbst / Winter, um wieder all diejenigen zu belohnen, die nicht per Mausklick im Internet bestellen, sondern ihre Einkäufe noch vor Ort erledigen, und so nicht nur den lokalen Einzelhandel unterstützen, sondern auch sich selbst etwas Gutes tun durch mit persönliche Beratung oder auch einem netten Gespräch. So wird das Einkaufen zu einem schönen Freizeit-Erlebnis. 





Von MainPix
© Stadtmarketing Karlstadt



Besucher suchten unter anderem nach:

 

 

 

Dateianhänge

 

 

Weitere Bilder

 


Bookmark and Share

 

 

Kommentare (0)

 

 

 

 

Hinterlasse ein Kommentar

 

Felder mit einem * sind Pflichtfelder!

 

 

Dein Name: *
Deine E-Mail: *
Kommentar: *

     

     

     

     


    Weitere Themen 
    Waren im Wert von knapp 850 Euro gestohlen
    SonneMondSterne XXI mit ersten großen Namen
    Schwerer Unfall auf schneeglatter Fahrbahn – Eine Person …
    Erstes Highlight: Exklusive Deutschlandshow von Gentleman & …
    Von 0 auf Platz 7 Höchster Neueinsteiger in den Deutschen Musik …
    Pkw gerät in Brand - Kriminalpolizei geht von Brandstiftung aus
    Räuberischer Diebstahl in Innenstadt