27 Juni, 2015 - 0 Kommentare, 1289x gelesen | 1289x gelesen
Drucken Text vergrößern
Unterfranken

Mit gestohlenem Auto und Rauschgift auf Autobahn unterwegs - Untersuchungshaft angeordnet



WÜRZBURG. Ein 36-Jähriger ist am Freitagmittag auf der Autobahn A 3 am Steuer eines gestohlenen Daimler-Benz angehalten worden. Am Auto waren die ebenfalls entwendeten Kennzeichen eines anderen Fahrzeuges angebracht. Außerdem hatte der Mann eine geringe Menge Rauschgift bei sich. Jetzt hatte er sich am Samstagfrüh vor dem Ermittlungsrichter zu verantworten.

Das Fahrzeug war einer Polizeistreife auf der Autobahn A 3 im Bereich Marktheidenfeld aufgefallen. Eine Routineüberprüfung des Kennzeichens des hochwertigen Coupes ergab sofort, dass das Kennzeichen bei einem Diebstahl in Rheinland-Pfalz entwendet worden war. Daraufhin machten sich mehrere Streifen auf den Weg und folgten dem Fahrzeug auf der Fahrt in Richtung Würzburg. Dabei fuhr der Wagen auch Geschwindigkeiten um die 200 km/h. Letztlich gelang es, den Fahrer im Bereich einer Baustelle auf der Talbrücke bei Würzburg-Heidingsfeld anzuhalten. Dabei stellte sich heraus, dass nicht nur das Kennzeichen, sondern auch das Auto selbst gestohlen war, ebenfalls in Rheinland-Pfalz. Außerdem hatte der 36-jährige Fahrer noch etwa ein Gramm Amfetamin bei sich. Er musste die Beamten zur Kripo Würzburg begleiten, die die weitere Sachbearbeitung übernahm. Der Pkw und das Rauschgift wurden sichergestellt. Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte der Fahrer als Kurier für das Mercedes-Coupe nach Polen angeheuert worden sein. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Würzburg hatte der Mann am Samstagfrüh einen Termin beim Ermittlungsrichter, der umgehend in Untersuchungshaft schickte.





Von MainPix





Sie lesen eine Pressemitteilung der Polizeidirektionen. Diese werden „ungeprüft“ von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt MainPix keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.

Bookmark and Share

 

 

Kommentare (0)

 

 

 

 

Hinterlasse ein Kommentar

 

Felder mit einem * sind Pflichtfelder!

 

 

Dein Name: *
Deine E-Mail: *
Kommentar: *

     

     

     

     


    Weitere Themen 
    Waren im Wert von knapp 850 Euro gestohlen
    SonneMondSterne XXI mit ersten großen Namen
    Schwerer Unfall auf schneeglatter Fahrbahn – Eine Person …
    Erstes Highlight: Exklusive Deutschlandshow von Gentleman & …
    Von 0 auf Platz 7 Höchster Neueinsteiger in den Deutschen Musik …
    Pkw gerät in Brand - Kriminalpolizei geht von Brandstiftung aus
    Räuberischer Diebstahl in Innenstadt